Anwendung

Home / Anwendung

Die Anwendung

mobile business

Der Process Coach unterstützt beim Erfassen, Dokumentieren, Präsentieren, Informieren und Disponieren.

Weiter mit mobile business

Die Technik

Details über Technik, Adminstration und mögliche Einbindung des Process Coach in die EDV-Struktur eines Unternehmens

Weiter mit Technik

Der Ablauf

Von der Ausgangssituation bis zum fertigen mobilen Ablauf. An einem Beispiel zeigen wir das transparente und schlanke Verfahren.

Weiter mit einem Beispiel

Welche Informationen benötigen Sie

Der Process Coach bringt „mobile business“ und damit mehr mobile Wertschöpfung in Ihr Unternehmen.
Die Arbeitsprozesse und Aufgabenstellungen im Unternehmen entwickeln sich schnell und dynamisch weiter. Das dürfen Sie vom Process Coach erwarten:

  • Er muss alles leisten was man mit Papier machen kann.

    Es gibt immer Gebäude, Gegenden und Situationen,in denen kein Internet und kein Wlan zur Verfügung steht. Der Process Coach kann auch ohne Netzanbindung.

  • Es sollen keine besonderen Kenntnisse notwendig sein.

    Keine EDV-Schulungen und keine Komplexitäten um der EDV-Willen. Die Arbeitsprozesse sind komplex genug. Wir sind der Meinung, der Process Coach  solle das Leben leichter machen.

  • Er muss auch offline arbeiten können.

    Es gibt immer Gebäude, Gegenden und Situationen,in denen kein Internet und kein Wlan zur Verfügung steht. Der Process Coach kann auch ohne Netzanbindung.

  • Man muss unterschreiben können und damit die notwendige Rechts- und Verfahrenssicherheit gewährleisten.

    Wenn Sie wissen wollen oder wissen müssen wer unterschrieben hat und ob nach der Unterschrift noch manipuliert wurde benötigen Sie digitale Signaturen. Der Process Coach kann das.

  • Man soll auf alles Zugriff haben was ein iPad kann.

    1. GeoDaten
    2. Bilder/Kamera (Der Zugriff auf die Fotofunktionalität soll direkt und unkompliziert den Arbeitsprozess ergänzen )
    3. Mikrofon (  Die Diktierfunktion soll auch wie ein Diktiergerät funktionieren )
    4. Lagesensoren ( Die aktuelle Meeresspiegelhöhe soll Auskunft geben können über die Etage in der man sich befindet )
    5. Handschriftliche Notizen ( Markierungen oder Skizzen ermöglichen den gewohnten Umgang wie auf Papier)

  • Daten und Informationen sollen im Arbeitsprozess automatisch zur Verfügung stehen.

    Die Zeit kann sinnvoller verwendet werden als Informationen manuell aufzubereiten.Für eine Gesprächsvorbereitung können Informationen über offene Rechnungen, Reklamationen, offene Bestellungen und letzte Kontakte den Vertriebsprozess erleichtern. Bei Wartung oder Instandhaltung werden Informationen über die letzten Reparaturen oder der Inhalt des Maschinenbuches angezeigt.

Vorteile und die Einsparungspotentiale entstehen durch:

  • Weniger Zeitbedarf

    Durchlaufzeiten werden erheblich minimiert. Die Zustellung des bearbeiteten Dokumentes vom iPad erfolgt sofort. Papier kostet immer dann Geld wenn es liegt.

  • Weniger manuelle Nacharbeiten

    Medienbrüche fallen weg. Das manuelle Übertragen von Papierunterlagen in EDV-Systeme fällt weg.

  • Mehr Informationen / gezieltere Informationen

    Es werden spezifische Informationen zum jeweiligen Arbeitsschritt geliefert.